Home

Donbogen

Kesselschlacht bei Kalatsch - Wikipedi

Armee der Stalingrader Front umfasst wurde. Die Kesselschlacht bei Kalatsch vom 25. Juli bis 11. August 1942 war ein Teil der Kämpfe im Donbogen während der Don Bogen. I'm the author of five books of poetry, a critical book on Theodore Roethke, and a translation of selected poems from the contemporary Spanish poet Julio Armee sich im großen Donbogen sammeln konnte und einen Brückenkopf am Kalatsch zur Rückzugssicherung Ihrer Truppen bilden konnte. Auf diese Weise war der entscheidende Kartenmaterial Don-Bogen 1942. 10. Juli 2018. 10. Juli 2018. Hallo zusammen! Ich bin auf der dringlichen Suche nach Kartenmaterial vom Don-Bogen aus der Zeit August bis November 1942! - gemeint ist das Gebiet etwa 60 km westlich von Stalingrad! Orte: Sirotinskaya, Golubinskaya, etc Donbogen: Rückzug unter schweren Angriffen nach Postojalyi 20. Januar 1943, abends: Donbogen: Schwere Gefechte bei Karajschnik an der Rollbahn Rossosch -

Frontausbuchtung im großen Donbogen als Voraussetzung für die Schlacht von Stalingrad). Ein probates Mittel, der Einkesselung zu entgehen, wäre in diesem Fall der Flusslauf. Die Quelle des Don befindet sich etwa 200 km südlich von Moskau in der Stadt Nowomoskowsk auf der Mittelrussischen Platte.Von dort fließt der Fluss in

Schlacht Atachov (Donbogen) 21./22.12.1942 Leider habe ich nicht mehr Angaben und meine Oma konnte mir nicht mehr Angaben zu ihrem Bruder machen. Anke Pranz Am 26 Die Operation Donezbecken oder Donbass-Operation (russisch Донбасская операция ‚Donbasskaja operazija', ukrainisch Донбаська операція Donassa Operazija') war eine 44. Infanterie-Division. 1. April 1938 bis 8. Mai 1945 (Kapitulation) Die 44. Infanterie-Division war ein Großverband des Heeres der deutschen Wehrmacht. Später wurde ihr der Ehrenname 44. Reichsgrenadier-Division Hoch- und Deutschmeister in der Tradition des K.u.k. Infanterieregiments Hoch- und Deutschmeister Nr. 4 verliehen Divisionsgeschichte. Die 304. ID wurde als bodenständige Division der 13. Aufstellungswelle im November 1940 in Leipzig aufgestellt. Sie setzte sich aus Personal der Ab Juni folgte der Vormarsch über Charkow an den Donbogen bis kurz vor Stalingrad (vgl. Fall Blau). Die 29. ID (mot.) war gemäß zeitgenössischen Darstellungen (siehe

F9 FOTO NEGATIV Pio. Btl. 651 an der Ostfront Donbogen 6. Armee HKL Panzer Tank - EUR 22,16. ZU VERKAUFEN! orig. Foto Negativ ca. 5,5x5,5 Das Foto Negativ besitzt F40 FOTO NEGATIV Pio. Btl. 651 an der Ostfront Donbogen 6. Armee HKL Panzer Tank - EUR 12,50. ZU VERKAUFEN! orig. Foto Negativ ca. 5,5x5,5 Das Foto Negativ besitzt altersbedingte Gebrauchsspuren und 28438958329 Lexikon der Wehrmacht. 387. Infanterie-Division. 1. Einsatz und Unterstellung: Aufgestellt am 1. Februar 1942 als Rheingold-Division der 18. Welle auf dem

376

Don Boge

389 I

  1. G48C FOTO NEGATIV Pio. Btl. 651 an der Ostfront am Donbogen 6. Armee HKL - EUR 4,50. ZU VERKAUFEN! orig. Foto Negativ ca. 5,5x5,5 Das Foto Negativ besitzt
  2. Biography. Born in Sheboygan, Wisconsin, Don Bogen grew up there and in Pasadena, California. He earned his A.B., M.A. and Ph.D. in English from the University of California, Berkeley, where he worked with Thom Gunn and Josephine Miles. He began teaching at the University of Cincinnati in 1976. Bogen received a Discovery Award in 1980 and Grand.
  3. Donbogen 1943 175 6b. Verluste, Um- und Neubildungen bei den Panzergrenadier-Divisionen 1943 175 7. Auswirkung der Gliederungen Panzer-Division 43, Pz.Div. 44 und Pz.Div. 45 176 8. Selbständige Panzer-Abteilungen (Heerestruppen) 176 III. Panzerjäger 178 1. Panzer-Abwehr-Abteilungen bei Kriegsausbruch 178 2. Ausstattung der Divisionen 1.-4. Welle und der Gebirgs-Divisionen mit.
  4. Die Handlung beginnt Anfang November 1943 am Donbogen nordwestlich von Stalingrad. Um die Stadt wird seit Monaten verlustreich gekämpft. Die Schlacht um Stalingrad ging bereits im Ferbruar.
  5. Man wählte den Südabschnitt, wo über den Donbogen das Industriezentrum Stalingrad (vormals Zarizyn) an der Wolga erreicht werden sollte. Im Anschluss an die Einnahme der Stadt sollte je ein Angriffsflügel nach Norden gegen den Großraum Moskau und nach Süden in den Kaukasus angreifen. Durch eine Unterbrechung der Öltransportwege aus dem Kaukasus wollte Deutschland Stalin den Todesstoß.
  6. Ende Juli 1942 im Donbogen. Mit dem Halbketten-Zugwagen und der schweren Feldhaubitze M 18, Kaliber 14,9 cm geht es über eine Behelfsüberfahrt einer kleinen Balka. Am Mittwoch, dem 29. Juli 1942 in Golubinskaja am Gefechtsstand der 6. Armee. General Paulus im Gespräch mit Hitlers Adjutanten General Schmundt, dem Paulus hier erklärt, dass.

Kartenmaterial Don-Bogen 1942 - Sonstiges - Forum der

Lexikon der Wehrmacht

387. Infanterie-Division (Wehrmacht) - Wikipedi

3 Tabelle 1: Verluste der Wehrmacht an der Ostfront nach Monaten2 Zeitraum Heer/ Waffen-SS Luftwaffe Marine Summe Juni 1941 41.087 692 90 41.86 Meine Kriegserlebnisse 1940 - 1945. Wir kommen zum Fallsch.-Jg.-E.-Btl. 1 nach Stendal in die Albrecht-der-Bär-Kaserne am Rande der Stadt. Fliegerhorst Salzwedel, 3/4 Stunde vom Städtchen entfernt, eine neue große Kasernenanlage

Kampfgeschwader 51 Edelweiß (S - Z) Quellen: Kampfgeschwader 51 Edelweiss, Dierich, Wolfgang, 1973. # Das Flurschadengeschwader: Die Chronik des Kampfgeschwaders 51 Edelweiß zwischen dem 1 Aufenthaltsort: Charkow, Donbogen und ab 8/1942 in Stalingrad und dort 1/1943 vernichtet. ) **** Die Beschreibung erfolgt nach besten Wissen, ohne Gewähr auf Richtigkeit ! **** Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich. Verpackung und Versand. Dieser Artikel wird nach Vereinigte Staaten von Amerika geliefert, aber der Verkäufer hat keine Versandoptionen festgelegt. Kontaktieren.

GEORG TESSIN Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg 1939-1945 ZWÖLFTER BAND: Die Landstreitkräfte 631-80 Die Schlacht am Donbogen (12. bis 15. Januar 1943) gilt als eine der größten Tragödien der ungarischen Militärgeschichte. Die 2. ungarische Armee zog im April-Juni 1942 auf Druck Deutschlands auf den östlichen Kriegsschauplatz, wo sie schwere Kämpfe gegen die Rote Armee austrug. Die von Generaloberst Gusztáv Jány geführten Truppen waren im Sommer und Herbst 1942 und im Januar 1943. Mein Onkel war beim 12./Art.Rgt 336,das den letzten Nachrichten entsprechend,auf der Krim eingesetzt war.Feldpost Nr.06048 D .Seit dem 10. Mai 1944 ist er vermißt.Da meine Nachforschungen in jeder Hinsicht,auch über die WAst,erfoglos blieben,kann mi Otto Dorow 4/3/1942. Hans Guhr 9/10/1942. Walter Misera 8/23/1943. Werner Rausch 3/26/1943. Georg Rietscher 6/27/1942. Herbert Ruhnke 2/8/1943. Gottfried Schaedlich 7/9/1944 Donbogen: Heldenfriedhof: Enzinger Im Gefechtstand d. 5.1.43 Sehr geehrter Herr Enzinger!In tiefer Trauer und Antheilnahme stehe ich vor Ihren Sohne Gftr. Enzinger, der am 28.12. in den Abwehrkämpfen im großen Donbogen in treuester Pflichterfüllung und selbloser Hingabe den Heldentod starb.Ihr Sohn war mir stets als bester tapferer Soldat bekannt, als guter Kamerad und in den begeisterten.

Propagandabilder der Wehrmacht Waffenspaziergang gen Russland. Soldaten auf Kamelen, beim Pilzeputzen, in der Sauna: Mit ihren Fotos von der Front ließen Hitlers Propagandakompanien den Überfall. Der Feind versuchte, die sowjetischen Truppen im grossen Donbogen einzukesseln - von Presseticker - A m 17. Juli vor 70 Jahren begann in der damaligen Sowjetunion (UdSSR) die erste Phase der Schlacht von Stalingrad, einer der grössten Schlachten im Grossen Vaterländischen Krieg (1941-1945). Die Schlacht von Stalingrad (seit 1961 Wolgograd) begann am 17. Juli 1942 und wurde am 02. Februar. play Doku 2. Weltkrieg, Geschichte 240p. Hans Heinz Rehfeldt beendet im Herbst 1941 seine Ausbildungszeit beim Bataillon-Großdeutschland, einem Eliteverband des Heeres. Er erlebt die verlustreichen Abwehrkämpfe während des kalten russischen Winters 1941/42 und nimmt an den Kämpfen um Woronesh, am Donbogen und am Manytsch teil

Frontbogen - Wikipedi

Charkow, die Kalmückensteppe und der Donbogen waren seine Stationen auf dem Weg nach Stalingrad, wo Schmelzinger am 3.10.1942 verwundet wurde. Nach seiner Genesung kam er während der Rückzugsgefechte bei Tscherkassy und Dünaburg zum Einsatz, im Raum um Dünaburg gelang es Schmelzinger am 19.7.1944, ohne jede Verbindung zu seinen rechten und linken Nachbarn 12 Stunden lang russische. 60. ID ( XI.AK )Angriffskämpfe im Donbogen 297 ID ( IV.AK )Vorstoß auf die Höhe von Tundutowo / südl. Eckpfeiler des inneren Befestigungsringes von Stalingrad 376 ID ( VIII.AK )Vorstoß im gr. Donbogen auf Kremenskaja. 14.08.1942 : 76 ID ( VIII. AK )Bereitstellung zum Angriff üb. Den Don im Abschnitt Akimowskij †Perepolnij 113 ID.

Die zermürbenden Belastungen jedoch, ließen, besonders nach den Gewaltmärschen mit Feindberührung in den Großen Donbogen, und auch die Kämpfe in der Folgezeit, eine sehr gedämpfte Stimmung aufkommen. Bis zu meiner Versetzung, etwa gegen Mitte September 1942 zum Div.-Stab, hatte ich als Angehöriger der kämpfenden Truppe erfahren, wie notwendig und wichtig die Beziehung zu den Kameraden. 297. Infanterie-Divison. 5. Juni 2012. Ich bin neu in diesem Forum und interessiere mich für die Geschichte der 297. Infanteriedivison, inbesonders im Jahr 1942 während der Sommeroffensive von Charkow aus in Richtung Stalingrad. Mein Grossvater, der leider schon gestorben ist, war Soldat in dieser Divison und wurde gemäss seinen Angaben am. Die rumänische Armee sollte im Donbogen über 300.000 ihrer Soldaten verlieren. Der Notar Mircea Munteanu erinnerte sich in einem Interview von 1998 an seine Teilnahme am Krieg. Er wurde verletzt und wurde von der Front zurückgezogen. Munteanu wurde anschließend unter extrem schwierigen Bedingungen versorgt. Sein Zeitzeugen-Bericht.

Don (Asowsches Meer) - Wikipedi

Am 17. Juli vor 70 Jahren begann in der damaligen Sowjetunion die erste Phase der Schlacht von Stalingrad, einer der größten Schlachten im Großen Vaterländischen Krieg (1941-1945). Die Schlacht von Stalingrad (seit 1961 Wolgograd) begann am 17. Juli 1942 und wurde am 2. Februar 1943 beendet. Die Schlacht von Stalingrad kann in zwei Phasen geteil 376. Infanterie-Division Identifier RH 26-376 Language of Description German Dates 1 Jan 1943 - 31 Dec 1944 Level of Description Fonds Source EHRI Partne

Politik: Vor 70 Jahren: Das Massensterben um Stalingrad

Wo steht Ungarn in Europa? 9. Aug. 2021. Regierungsnahe Kommentatoren sehen Ungarn als letzten Verteidiger traditioneller europäischer Werte. Ihr liberales Gegenüber dagegen wirft den ungarischen Regierungsparteien vor, an verstörenden strategischen Partnerschaftsplänen innerhalb und außerhalb der EU zu arbeiten Infanterie-Division der Wehrmacht. 168. Infanterie-Division - Eiserne Division . aufgestellt am 01.12.1939 im Raum Görlitz, Wehrkreis VIII, als Division 7. Welle. Januar 1940 - Zuweisung der Feldersatz-Bataillon 8 (Oppeln) und 45 (Linz); leichte AA 248 abgegeben an 164. ID zum AR 220; Vollaufstellung der Division. Artillerie-Regiment 248. Von ihren 200.000 Soldaten sahen lediglich 60.000 ihre Heimat wieder. Die Schlacht am Donbogen (12. bis 15. Januar 1943) gilt als eine der größten Tragödien der ungarischen Militärgeschichte. Die 2. ungarische Armee zog im April-Juni 1942 [] Continue reading Der Tod eines einzelnen Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik. (Josef Stalin) Die Zahl.

Verein Russland Kriegsgräbe

Unerzähltes stalingrad EinE biographischE rEchErchE zu Kurt und Edith ppo Ers AndreAs Peterse Notwendige Cookies und Technologien. Einige Technologien, die wir einsetzen, sind notwendig, um wichtige Funktionalität bereitzustellen, z. B. um die Sicherheit und Integrität der Website zu gewährleisten, zur Konto-Authentifizierung, für Sicherheits- und Privatsphäre-Präferenzen, zur Erhebung interner Daten für Website-Nutzung und -Wartung sowie um sicherzustellen, dass die Navigation.

Und als Rudolf Seewald, dessen Sturmgeschütz-Abteilung 242 im Großen Donbogen schon eingekesselt war, eines Tages mit seinen Kameraden und Geschützen auf Sardinien lag, waren das schöne. His area of operations was the Don-Donets region, Kalach and the large Donbogen. He was with his regiment of a stability factor that kept the front. On 10-11-1942, but only 39 were ready for use, of the available 104 tanks because mice had devoured all cable connections. A bet on 25-11-1942 he was wounded and received the wound badge in black Ab Juni folgte der Vormarsch über Charkow an den Donbogen bis kurz vor Stalingrad (vgl. Fall Blau). Die 29. ID (mot.) war gemäß zeitgenössischen Darstellungen (siehe z. B. Memoiren des Generalobersten Heinz Guderian) eine der besten mobilen Divisionen der Wehrmacht. Schlacht um Stalingrad . Während der Schlacht von Stalingrad zeichneten sich die Panzergrenadiere der 29. Infanterie.

Die Schlacht von Stalingrad. Der Kampf um Stalingrad war eine der größten Schlachten des zweiten Weltkrieges und er gilt als Wendepunkt des Deutsch-Sowjetischen Krieges im Winter 1942/43. Im Sommer und Herbst 1942 greift die deutsche 6.Armee mit ihren Verbündeten die Stadt mit über 230.000 Soldaten an und umzingelt sie auf allen drei Seiten Don Bogen: The Known World - Sprache: Englisch. (eBook epub) - bei eBook.d August 1942 war ein Teil der Kämpfe im Donbogen während der deutschen Sommeroffensive 1942 im Süden der Ostfront. Sie führte zu einem kleineren Erfolg der deutschen 6. Armee auf ihrem Vormarsch nach Stalingrad. Hintergrund Die Winteroffensive 1941/42 der Roten Armee wurde von der Wehrmacht unter enormen Verlusten aufgehalten und die Ostfront stabilisiert. Im Rahmen einer deutschen. Armee westlich der Stadt Kalatsch (im großen Donbogen, 80 Kilometer vor Stalingrad) umzingelte. Nach zwei Wochen Gefechten konnten sich nur wenige aus der deutschen Umzingelung befreien und die eigenen Truppen einholen. Am 5. August berichtete das Hauptquartier des Oberkommandos, dass mit Rücksicht auf die zu breite Verteidigungslinie Teile der Roten Armee, die in dieser Richtung kämpften. Don Bogen We found 3 records for Don Bogen in Tennessee, New Jersey and Texas. Select the best result to find their address, phone number, relatives, and public records

Video: Donezbecken-Operation - Wikipedi

Don Bogen: Immediate Song: Poems - Sprache: Englisch. (Taschenbuch) - portofrei bei eBook.d Die Ukraine Prawda will über Informationen verfügen, denen zufolge ein russischer Angriff auf die Ukraine bereits in der Nacht auf Freitag, spätestens aber am Wochenende bevorstehe. Stärkstes. Kalmückensteppe auf den Aksaj - Abschnitt/ Kampfraum südl. Stalingrad. 06.08.1942 : 71 ID ( IV.AK )Vorstoß zum Don. 07.08.1942 : 295 ID ( LI.AK ) Kesselschlacht von Kalatsch ( 20.07. - 11.08.1942 ) 305 ID ( LI.AK ) Einsatz in einer Verteidigungsstellung im Donbogen südöstl. Klezkaja. 08.08.1942 : 14 PD (LI.AK )Vorstoß aus der.

44. Infanterie-Division (Wehrmacht) - Wikipedi

Staff of the 24th Panzer Division; Panzer Regiment 24 (I.-III. Division with three squadrons each, two of them light with Panzer II and Panzer III and one medium with Panzer IV); Staff Rifle Brigade 24, later than Panzer Grenadier Brigade 24 continued . Rifle Regiment 21 (1st and 2nd battalion with four companies each, heavy infantry gun company, anti-aircraft company Kriegsverlust Donbogen: a 1943: Kren 945/41: 25366 : 11017: Lettland > Feldbahnen Lettland TL 901, ´50> Papierfabrik Līgatne, > Museum Lavassare (Estland) Kren 946/41: 25367 : Kriegsverlust Donbogen: a 1943: Kren 947/41: 25368 : Kren 948/41: 25369 : Kren 949/41: 25370 : Kren 950/41: 25371 : Kren 951/41 : Kren 952/41 : Kren 953/41 : Kren 954/41 : Kren 955/41 : Kren 956/41 : Kren 957/41 : Kren. Luftfeldpostverkehr mit der Schweiz - 29.12.42 von 337.Inf.Div., Donbogen | Briefmarken, Deutschland, Deutschland vor 1945 | eBay Ritter - Reiter - Russen - 24. PANZERDIVISION 1. KAVALLERIEDIVISION STALINGRAD. €24.00 Verfügbar. In den Warenkorb. 353 Seiten auf Glanzpapier mit hunderten von Bildern und Gefechtsskizzen; Topzustand , Aus dem Inhalt: Wurzeln - Familie - Heimat Freiheit in der Diktatur Vorwärts reiten - Zur ostpreußischen 1 Donbogen zwischen Kljezkaja und Kalatsch wirken die schweren Verluste des Feindes während der letzten Tage sich dahin aus, daß er nurmehr mit schwächeren Verbän­ den anzugreifen versucht. Moskau selbst nennt die entstandene Lage sehr ernst. — Im Ku­ ban-Gebiet gelang es, bei Armawir den Kuban, der selbst auf 100 km Breite erreicht ist, zu überschreiten. Kropotkin wurde er­ obert, und.

304. Infanterie-Division (Wehrmacht) - Wikipedi

Einsatz im großen Donbogen, Raum Millerowo - Morosowskaja (westlich Stalingrad) Gruß Michael _____ Ich suche Informationen zu den Grenadier-Regimentern 530 und 260 sowie zur 299. Infanterie-Division Trotz seines starken Sehfehlers wurde er im Alter von 19 Jahren zur Wehrmacht eingezogen. Er absolvierte eine Kurzausbildung in Holland und kam dann an die Ostfront. Nur kurze Zeit später wurde er in Rußland nach einem Einsatz im großen Donbogen bei Ostrogost vermisst Die Krenau 945 verließ 1941 das Werk und kam in der südlichen Sowjetunion zur Heeresfeldbahn Donbogen, wo sie bis 1943 mit der HF-Nummer 11017 im Einsatz stand. Für die folgenden Informationen möchte ich mich bei den lettischen Eisenbahnfreunden Dainis Punculs und Toms Altbergs bedanken, die sich schon seit einigen Jahren mit den deutschen Heeresfeldbahnen des ersten und zweiten Weltkriegs.

29. Infanterie-Division (mot.) (Wehrmacht) - Wikipedi

Dann der Einsatz und schließlich die grosse Katastrophe am Donbogen im Winter 42, welche zur fast kompletten Zerstörung der italienischen 8. Armee führte. Anhand diverser Originaldokumente, sowohl deutscher wie auch italienischer Herkunft, lassen sich in der Mitte der jeweils eigennützigen Betrachtungsweisen die wahren Gründe für dieses Desaster herauslesen. Und die Wehrmacht sieht hier. Es kam zu beachtlichen Gegenangriffen im Donbogen, später in der Landbrücke Wolga-Don und südlich Stalingrad. Der deutsche Vorstoß in den Kaukasus konnte dennoch nicht aufgehalten werden und lief sich erst in einer gewaltigen Überdehnung der Fronten (man war im Juni 1942 im Süden aus einer Frontlinie von 800km Ausdehnung angetreten und endete im Oktober 1942 in einer Frontlinie von fast. Der Landser - Nr. 1227: Feuerhölle am Donbogen | Sandner, W. | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon

294LI Armee-Korps - Lexikon der WehrmachtSchweizer Illustrierte Zeitung, 1942, NrWorld War II Pictures In Details: Ritterkreuz Award

südostwärts Tschernyschkow bei Morosowskaja / Donbogen, UdSSR. Gern wüsste ich ob es eine Grabstelle für ihn gibt bzw. wo ers beigesetzt wurde. Danke im Voraus. Karla Schüler geb. Schilling Am 2. Februar 2010 um 15:11 Uhr. Ich suche meinen Bruder, den Obergrenadier Erwin Schilling, geb. 14. 9. 1925, zuletzt wohnhaft in Hannover-Bothfeld. Suchanzeigen für Vermisste aus Ostpreußen und WestpreußenHallo zusammen,ich habe durch Zufall ein seltenes Buch erworben, dabei handelt es sich um Neubürger, Umquartierte, und Heimkehrer aus Thüringen aus dem Jahr 1946.Es befinden sich Tausende vo Familienname Vorname Einheit Dienstgrad Geboren Verstorben Vermisst Ort; Abert-Stab/Panzer Regiment 27: Gefreiter-24-01-1942-Achtermann: Wilhelm: 4/Artillerie Regiment 1 In der ersten Jahreshälfte 1942 war die Division wieder zur Offensive angetreten und kämpfte über die russische Stadt Orel in die Ukraine hinein, über Charkow an den Donbogen bis kurz vor Stalingrad. Im August 1942 trat die Heeresgruppe B zum Sturm auf Stalingrad an, welche federführend die 6. Armee war, ein Großverband der deutschen Wehrmacht. Während der erbitterten Kämpfte der. Er war bis Sommer 1942 im Donbogen und kam danach nach Frankreich. Aber er war vor Moskau bei Eiseskälte und hat vielleicht ähnliches erlebt, aber bestimmt nicht so was Unmenschliches. Stalingrad war nur sinnloses Verheizen von verblendeten unschuldigen Männern. Das wird hier sehr deutlich beschrieben. Das Dahinvegetieren der Soldaten erinnert mich an Dokumentationen über KZs und Gettos. Zwischen August und September 1942 wurde ich nach Rostasch, beim Donbogen, verlegt. Dort sollte ich Russenflugzeuge orten und die Position an den Gefechtsstand der Luftwaffe weitergeben, damit die Flugzeuge abgeschossen werden konnten. Im Januar 1943 sanken die Temperaturen auf -20°C bis -26°C. Zu der Zeit nutzten wir mobile Funkstellen. Diese blieben jedoch im ein Meter hohen Schnee stecken.